SCHULE FÜR ACHTSAMKEIT UND
EMOTIONALE KOMPETENZ
AIM Dortmund Kopfbild

Workshops

3. Quartal 2018

Workshop „In Kontakt mit mir selbst“ mit Sabine Spatz 

Wann? Samstag, 15.09.18, 14 -18 h
Wo? Tai Chi Schule, Lange Str. 79 a
44137 Dortmund
Kosten? 40 €

Manchmal verlieren wir den Kontakt zu uns selbst, sodass wir eigene Gefühle, Bedürfnisse und Wünsche kaum noch bewusst wahrnehmen. Das „Nur-Noch-Funktionieren“ ist eine Schutzfunktion und soll uns vorübergehend helfen, den Alltag zu meistern oder durch bestimmte Phasen des Lebens hindurchzukommen.

Um aber ein gesundes & glückliches Leben führen zu können, müssen wir den in uns entstehenden Gefühlen, Bedürfnissen und Wünschen unvoreingenommen, offen & liebevoll zu hören.

Ein guter Kontakt zu uns selbst hilft uns auch in Beziehungen zu anderen. 

Dabei nutzen wir in diesem Workshop zentrale Elemente der Methode AIM:

  1. das bewusste, variantenreiche und freifließende Atmen
  2. das achtsame Erforschen der Körperwahrnehmungen und Emotionen
  3. das uneingeschränkte Akzeptieren der eigenen Wahrnehmungen und Gefühle

» zum Anmeldeformular

 

2. Quartal 2018

Im 2. Quartal 2018 finden keine Workshops statt.

Stattdessen sind die Preise

stark reduziert worden. Infos hier!

Auf diese Weise ist es mir möglich,

 

1. Quartal 2018

Je tiefer wir unseren Atem wahrnehmen,

                desto größer ist seine heilende Wirkung.

(Jan Nevelius, Vaken Vila, Arbor 2017)

Eine Trilogie - drei Workshops

In diesen drei Workshops beschäftigen wir uns mit grundlegenden Fähigkeiten, die uns helfen können, in eine entspannte Achtsamkeit und Präsenz zu kommen.

Aufgrund eines zunehmenden Informations- und Kommunikationsflusses von außen, ist es umso wichtiger geworden, bewusst für einen Ausgleich zu sorgen. Sich regelmäßig seinem Inneren zuzuwenden, schafft ein Gleichgewicht zwischen Innen und Außen. 

Der Atem spielt in allen 3 Workshops eine wichtige Rolle, weil er eine sehr unterstützende und heilende Wirkung haben kann.

Workshop „atmen & lauschen“ mit Sabine Spatz 

Wann? Sonntag, 04.02.18, 15 -18 h
Wo? Tai Chi Schule, Lange Str. 79 a
44137 Dortmund
Kosten? 30 €
mehr »

„Lauschen“ ist ein neugieriges, offenes Hören und Wahrnehmen, das uns unmittelbar im gegenwärtigen Moment sein lässt. Da sind Geräusche, Stimmen, Töne und Vieles mehr. Das Lauschen kann nach außen oder nach innen gerichtet sein.

Die Intention dieses Workshops ist es, durch die heilende Kraft des Atems und durch das achtsame Lauschen ein gesundes Gleichgewicht zwischen dem Innen und dem Außen zu unterstützen.

» zum Anmelde-Formular

 

Workshop „atmen & bewegen“ mit Sabine Spatz

Wann? Samstag, 24.02.18, 15 -18 h
Wo? Tai Chi Schule, Lange Str. 79 a
44137 Dortmund
Kosten? 30 €
mehr »

Wir bewegen uns die überwiegende Zeit in unserem Leben, meistens aber ohne es bewusst wahrzunehmen. Das achtsame Bewegen gibt uns auch im Alltag Möglichkeiten zu entspannter Präsenz. Es kann uns erden und zentrieren.

In diesem Workshop werden wir das Atmen und Bewegen in Übungen zu Spannung & Entspannung, Gleichgewicht & Ungleichgewicht und Widerstand & Widerstandslosigkeit erforschen.

» zum Anmelde-Formular

 

Workshop „atmen & fühlen“ mit Sabine Spatz 

Wann? Samstag, 10.03.18, 15 -18 h
Wo? Tai Chi Schule, Lange Str. 79 a
44137 Dortmund
Kosten? 30 €
mehr »

„Fühlen“ beschreibt sowohl das Wahrnehmen der Körperempfindungen als auch der Emotionen. Unsere Gefühle haben einen Einfluss auf unseren Körper und umgekehrt.  Auch das Atmen und Fühlen beeinflussen sich gegenseitig.

In diesem Workshop sind die Schwerpunkte das achtsame Spüren in den Körper, sowie das Erforschen des Atems und der Wechselwirkungen. Das stärkt unsere Achtsamkeit und kann zu mehr Klarheit führen. 

» zum Anmelde-Formular

 

 

 

4. Quartal 2017

Workshop „Einführung in AIM“ mit Sabine Spatz

Wann? Samstag, 11.11.17, 15 -18 h
Wo? Tai Chi Schule, Lange Str. 79 a
44137 Dortmund
Kosten? 30 €
mehr »

Gönnen Sie sich an diesem Samstagnachmittag eine Pause vom Alltag und nehmen Sie sich Zeit für sich selbst und Ihre emotionalen Bedürfnisse.

Durch eigenes Erleben in Übungen zu Atem, Achtsamkeit und Akzeptanz erfahren Sie mehr über sich und über AIM. Dabei werden wir in Bewegung, in Ruhe, in Stille, im Gespräch und vor allem in Kontakt mit uns selbst sein.

Sie lernen die 3 Leitlinien – eine Kurzformel der AIM-Praxis - kennen, die Sie auch zu Hause selbstständig anwenden können und werden eine Vorstellung bekommen, wie ein typischer AIM-Prozess verläuft.

 

Workshop „Vertiefung in AIM“ mit Sabine Spatz 

Nach Absprache ist die Teilnahme auch ohne AIM-Vorkenntnisse möglich.

Wann? Samstag, 02.12.17, 15 -18 h
Wo? Tai Chi Schule, Lange Str. 79 a
44137 Dortmund
Kosten? 30 €
mehr »

Im Workshop „Vertiefung in AIM“ werde ich Ihnen die 6 Mittel, die wir in AIM nutzen, vorstellen. Sie unterstützen uns beim Umgang mit Emotionen im alltäglichen Leben, ebenso wie in der Achtsamkeitspraxis, und sind der Schlüssel zu einem glücklicheren Leben.

Das Erforschen des Atems und seiner unterstützenden Wirkung wird uns helfen, vom Alltag abzuschalten, im gegenwärtigen Moment anzukommen und achtsam mit uns selbst zu sein.

Ein wesentlicher Teil wird eine längere Phase im Liegen oder Sitzen sein, in der Sie die 6 Mittel praktisch erproben und Ihre Fähigkeiten in der AIM-Anwendung erweitern und vertiefen.